Der Mülheimer Alpenverein – gut für unterwegs, gut für zu Hause, gut für Jung und gut für Alt.

 

 

Hier finden Sie eine Übersicht unserer Veranstaltungen und Angebote. Diese haben wir für Sie in folgende Kategorien geordnet …

 

 

Sektionsveranstaltungen

Feste, Treffen, Versammlungen

 

Vorträge

Lichtbild- und Multivisionsvorträge, Informationsveranstaltungen

 

Klettern

Training, Ausbildung, Schnuppern, Treffs, Ausflüge, Wettkämpfe

 

(Rad-) Wander- und Tourenangebote

Tages- und Mehrtagestouren – vor der Haustür, in Mittelgebirgen und alpin

 

Naturschutz und Wegebau

Projekte und Unternehmungen in alpinen und außeralpinen Arbeitsgebieten

 

Jugend

Treffs, Freizeiten und Unternehmungen … ohne Eltern

 

Familien

Angebote für (Groß-) Eltern mit Kindern

 

Besondere Hinweise

z.B. interessante Veranstaltungen anderer Sektionen bzw. zu Bergsport- und Naturschutzthemen

 

Beachten Sie bitte etwaige Teilnahmebedingungen und –regeln. Diese finden Sie am Ende der Veranstaltungshinweise und ggf. auch zusätzlich im Download-Bereich.

 

 

REGELMÄSSIGE ANGEBOTE

 

 

Montags, zweiwöchentlich, 17-19 Uhr

Kindertraining

Klettertraining für acht bis 13-jährige Sektionsmitglieder nach vorheriger Anmeldung, Klettererfahrung nicht erforderlich

Ort: Harbecke-Halle (Mintarder Straße 45, Mülheim-Saarn)

Info: nicole.intven@alpenverein-muelheim.de

andrea.neugebauer@alpenverein-muelheim.de

 

 

 

Montags, zweiwöchentlich, 17-19 Uhr

Jugendtraining

Klettertraining für zwölf- bis 17-jährige Sektionsmitglieder nach vorheriger Anmeldung, Klettererfahrung erforderlich

Ort: Harbecke-Halle (Mintarder Straße 45, Mülheim-Saarn)

Info: nathalie.neugebauer@alpenverein-muelheim.de

alexander.rasche@alpenverein-muelheim.de

 

 

Dienstags, wöchentlich, 18-20 Uhr

Offener Klettertreff

Schnupper-Klettern für Neueinsteiger/innen, individuelles Klettern - auch mit Kindern (ab acht Jahre), Training und Vermittlung von Grundlagen (Toprope und Vorstieg)

Ort: Harbecke-Halle (Mintarder Straße 45, Mülheim-Saarn)

Info: heiner.riemer@alpenverein-muelheim.de

 

ZURZEIT IST DER KLETTERTREFF AUSGELASTET! BITTE VORHER ANFRAGEN!

 

 

Mittwochs, wöchentlich, 11-13 Uhr

Offene Geschäftsstelle

Tourenberatung, umfangreiche Auswahl an Informationsmaterial, Sektionsbücherei, Mitgliederbetreuung, Fragen zur DAV-Mitgliedschaft

(Beachten Sie bitte die gesonderten Hinweise zu den Öffnungszeiten unter der Rubrik „Kontakte“.)

Ort: Geschäftsstelle (Bruchstraße 72, Mülheim-Eppinghofen)

Info: monika.kubitscheck@alpenverein-muelheim.de

norbert.rosendahl@alpenverein-muelheim.de

 

 

 

Donnerstags, dreimal im Monat, ab 19 Uhr

Offener Klettertreff

Gemeinsames Klettern für Sektionsmitglieder ab 14 Jahren - auch ohne feste/n Kletterpartner/in, kein Ausbildungsangebot, erste Klettererfahrung erforderlich

(Ermäßigung auf den regulären Eintrittspreis möglich!)

Ort: Neoliet Kletterzentrum Mülheim (Ruhrorter Straße 51, Mülheim-Speldorf)

Info: heiner.riemer@alpenverein-muelheim.de

 

 

 

Freitags, wöchentlich, 17-19 Uhr

Offene Geschäftsstelle

Tourenberatung, umfangreiche Auswahl an Informationsmaterial, Sektionsbücherei, Mitgliederbetreuung, Fragen zur DAV-Mitgliedschaft

(Beachten Sie bitte die gesonderten Hinweise zu den Öffnungszeiten unter der Rubrik „Kontakte“.)

Ort: Geschäftsstelle (Bruchstraße 72, Mülheim-Eppinghofen)

Info: monika.kubitscheck@alpenverein-muelheim.de

norbert.rosendahl@alpenverein-muelheim.de

 

 

Freitags, wöchentlich, 18-20 Uhr

Offener Klettertreff

Schnupper-Klettern für Neueinsteiger/innen, individuelles Klettern - auch mit Kindern (ab acht Jahre), Training und Vermittlung von Grundlagen (Toprope und Vorstieg)

Ort: Turnhalle Mellinghofer Straße (Mellinghofer Straße 56, Mülheim-Eppinghofen)

Info: heiner.riemer@alpenverein-muelheim.de

 

ZURZEIT IST DER KLETTERTREFF AUSGELASTET! BITTE VORHER ANFRAGEN!

 

Samstags, einmal im Monat, ab 11 Uhr

Offener Klettertreff

Gemeinsames Klettern für Sektionsmitglieder ab 8 Jahren - auch ohne feste/n Kletterpartner/in, kein Ausbildungsangebot, erste Klettererfahrung erforderlich

(Ermäßigung auf den regulären Eintrittspreis möglich!)

Ort: Kletterzentrum Neoliet Mülheim (Ruhrorter Straße 51, Mülheim-Speldorf)

Info: heiner.riemer@alpenverein-muelheim.de

 

 

 

1. Sonntag im Monat, 10 Uhr

Wandertreff mit Jochen Wagner

Gemeinschaftliches Wandern über Strecken zwischen acht und 15 Kilometern, vornehmlich im Broicher, Speldorfer und Duisburger Wald ANMELDUNG ERFORDERLICH!

Ort: Wanderparkplatz Hammerstein, Mülheim-Uhlenhorst

Info: jochen.wagner@alpenverein-muelheim.de

 

 

 

2. und 4. Sonntag im Monat, ab 16.30 Uhr

Klettern für Mülheimer Flüchtlinge

Gemeinsames Angebot vom Kletterzentrum Neoliet, dem MSB, der Stadt Mülheim und des Mülheimer Alpenvereins für Flüchtlinge, die in Mülheim untergebracht. ANMELDUNG ERFORDERLICH!

Die Neuauflage startet am 30.04.2017!

Ort: Neoliet Kletterzentrum Mülheim (Ruhrorter Straße 51, Mülheim-Speldorf)

Info: michael.cremer@alpenverein-muelheim.de

 

 

Beachten Sie bitte die Teilnahmehinweise ganz am Ende der Seite. Vielen Dank.

 

 

SEPTEMBER 2017

 

 

Freitag, 01., bis Sonntag, 03.09.2017

TourNatur in Düsseldorf

Deutschlands größte Publikumsmesse für Hiking, Trekking und Wandern öffnet wieder ihre Pforten auf dem Düsseldorfer Messegelände. Neben Vorträgen und Informationen zu Tourengebieten gibt es dort auch eine breite Palette an Outdoor-Equipment für alle Belange. Der DAV-Landesverband NRW ist mit einem Kletterturm vor Ort.

Ort: Messe Düsseldorf

Info: www.tournatur.com

 

 

Samstag, 09., bis Sonntag, 10.09.2017

Jugend-Kletterwochenende „Nix für Luschen“

Mit der Norparkhütte der DAV-Sektion Duisburg als Basiscamp geht es raus in den Landschaftspark Duisburg-Nord und den Klettergarten Emscherpark mit seinen vielseitigen Kletterrouten und Klettersteigen. Und auch die Geselligkeit kommt in der und um die einzigartige Nordparkhütte sicher nicht zu kurz. ANMELDUNG ERFORDERLICH!

Ort: Klettergarten Emscherpark, Duisburg-Meiderich

Info: heiner.riemer@alpenverein-muelheim.de

 

 

 

 

Freitag, 15., bis Sonntag, 17.09.2017

Dschungelcamp für Familien

Der spaßreiche Überlebenskampf im Dämmerwald hat mittlerweile Tradition. Ein ursprüngliches Zeltgelände im Raesfelder Outback liefert die passende Kulisse. ANMELDUNG ERFORDERLICH!

Ort: Raesfeld-Havelich

Info: roland.schulz@alpenverein-muelheim.de

 

 

 

Freitag, 22., bis Sonntag, 24.09.2017

Workshop für Familiengruppenleiter/innen

Dieses jährliche Angebot des Landesverbands ist der Dreh- und Angelpunkt für die Fachübungsleiter/innen Familienbergsteigen aus den 35 NRW-Sektionen. Themenschwerpunkt diesmal: „Survival für Familien“!

Ort: DJH Hellenthal (Eifel)

Info: roland.schulz@dav-nrw.org

 

 

Samstag, 23.09.2017, 11-16 Uhr

Jahresfest der Sektion

Mit einem bunten Programm lädt die Sektion ihre Mitglieder zum gemütlichen Miteinander und Austausch ein. Neben der Ehrung unsere Jubilar/innen und verdienter Mitglieder richtet sich diese Veranstaltung auch insbesondere an unsere Neumitglieder. Und auch fürs Bergsportliche ist mit dem Betrieb des MSS-Kletterturms gesorgt. ANMELDUNG ERFORDERLICH!

Ort: Feldmann-Stiftung, Mülheim-Styrum

Info: monika.kubitscheck@alpenverein-muelheim.de

 

 

Beachten Sie bitte die Teilnahmehinweise ganz am Ende der Seite. Vielen Dank.

 

 

OKTOBER 2017

 

 

Samstag, 07.10.2017, 10-17 Uhr

Herbsttagung des DAV-Landesverbands NRW

Zur Vorbereitung der Hauptversammlung des DAV im November in Siegen treffen sich die NRW-Sektionen, die etwa 90.000 der DAV-Mitglieder repräsentieren, in Aachen.

Ort: Kurparkterrassen, Aachen-Burtscheid

Info: www.dav-nrw.org

 

 

 

Sonntag, 08.10.2017, 11-14 Uhr

Klettertreff für Familien

Kletterspaß für die ganze Familie beim Bouldern, Toprope- und Vorstiegsklettern. ANMELDUNG ERFORDERLICH!

Ort: Kletterzentrum Neoliet, Mülheim-Speldorf

Info: michael.cremer@alpenverein-muelheim.de

 

 

 

Montag, 09.10.2017, 19.30 Uhr (Einlass: 19 Uhr)

Multivisionsvortrag „Fin del Mundo – Das Ende der Welt“ (Hans-Joachim Zeranski)

Der Auftakt der Vortragsreihe 2017/2018 führt von Chile über Argentinien nach Patagonien – ans Ende der Welt, das an berglandschaftlicher Schönheit kaum zu überbieten ist. (Eintritt: 4 Euro für DAV-Mitglieder, 7 Euro für Nichtmitglieder.).

Ort: Saal des CVJM Mülheim, Mülheim-Stadtmitte

Info: dieter.schild@alpenverein-muelheim.de

 

 

 

Freitag, 13., bis Sonntag, 15.10.2017

Arbeitseinsatz in der Mülheimer Eifelhütte

Das Sektionsjuwel im Rurtal bei Nideggen wird für die Wiedereröffnung nach Abschluss der brandschutztechnischen Baumaßnahmen vorbereitet. Hilfreiche Hände sind willkommen. ANMELDUNG ERFORDERLICH!

Ort: Mülheimer Eifelhütte, Nideggen-Abenden

Info: norbert.rosendahl@alpenverein-muelheim.de

 

 

 

Samstag, 14.10.2017

10. Kölner AlpinTag

Zur Jubiläumsveranstaltung der mit etwa 15.000 Mitgliedern größten NRW-Sektion wird diese mit einem ganz besonderen Programm an Vorträgen, Workshops und Präsentationen rund um die Themen Bergsport und Naturschutz aufwarten. Umrahmt wird das Ganze von einer kleinen Fachmesse.

Ort: Forum Leverkusen

Info: www.koelner-alpintag.de

 

 

 

Sonntag, 15.10.2017, 10 Uhr

Wanderung durch bunte Herbstwälder

Ein gemütlicher Rundgang durch die herbstlichen Mülheimer Waldgebiete zwischen Uhlenhorst, Entenfang, Selbeck und Saarn (ca. 18 km). ANMELDUNG ERFORDERLICH!

Ort: Wanderparkplatz Hammerstein, Mülheim-Uhlenhorst

Info: michael.cremer@alpenverein-muelheim.de

 

 

 

Samstag, 21.10.2017, 10-17 Uhr

Tagung der Rurtalhütten-Sektionen

Zweimal jährlich tagt die Arbeitsgemeinschaft der DAV-Sektionen, die Mittelgebirgshütten in der Nordeifel betreiben bzw. Anrainer der Kletter- und Wandergebiete im Rurtal sind. Unter dem ArGe-Namen „Rhein-Ru(h)r-Mafia“ diskutieren die Vorstände hier auch über verbandspolitische Themen.

Ort: Sektionsgeschäftsstelle

Info: norbert.rosendahl@alpenverein-muelheim.de

 

 

 

Samstag, 21., bis Samstag, 28.10.2017

Herbstfreizeit für Familien

In diesem Jahr geht es nach Leutasch in Tirol (A). Im Schatten des Wettersteingebirges lädt die Umgebung ein zu allerhand Bergsportaktivitäten und Naturerlebnissen für Kinder, Jugendliche und ihre (Groß-) Eltern. ANMELDUNG ERFORDERLICH!

Ort: Leutasch, Tirol (A)

Info: oliver.wagener@alpenverein-muelheim.de

 

 

 

Samstag, 28.10., bis Sonntag, 05.11.2017

Herbstfreizeit der Sektionsjugend

Die Region am nördlichen Gardasee (I) hat einiges zu bieten. Alte, geschichtsträchtige Orte am See laden ebenso ein wie aussichtsreiche Höhenwanderungen. Nebenher sind die Felsgebiete rund um das Klettermekka Arco mit zahlreichen Klettersteigen ausgestattet. ANMELDUNG ERFORDERLICH!

Ort: Voltino di Trimosine (I)

Info: heiner.riemer@alpenverein-muelheim.de

 

 

Beachten Sie bitte die Teilnahmehinweise ganz am Ende der Seite. Vielen Dank.

 

 

NOVEMBER 2017

 

 

Mittwoch, 08.11.2017, 19.30 Uhr

Vorstands- und Beiratssitzung

Einmal jährlich tagen Vorstand und Beirat der Sektion gemeinsam. Die Sitzungen sind in der Regel öffentlich. Tagesordnung: 1. Begrüßung / Formalien, 2. Berichte, 3. Anstehende Termine + Veranstaltungen, 4. Anträge, 5. Verschiedenes.

Ort: Sektionsgeschäftsstelle

Info: martin.hetmann@alpenverein-muelheim.de

 

 

 

Freitag, 10., bis Samstag, 11.11.2017

DAV-Hauptversammlung

Der DAV ist der größte Bergsportverband der Welt und auch der größte Naturschutzverband Deutschlands. Seine Stimme hat dementsprechend politisches Gewicht. Somit wird die Hauptversammlung nicht nur von den Delegierten der über 350 Sektionen wahrgenommen.

Ort: Siegerlandhalle, Siegen

Info: www.alpenverein.de

 

 

 

Sonntag, 12.11.2017, ab 10 Uhr

Sektionsflohmarkt der „Rucksackbande“

Ein besonderes Angebot für Familien. Den gerade Kinder und Jugendliche sind ruckzuck aus den Klamotten und Schuhen wieder rausgewachsen, ohne dass sie wirklich verschlissen oder aufgetragen sind.

Ort: Gemeindezentrum St. Engelbert, Mülheim-Eppinghofen

Info: roland.schulz@alpenverein-muelheim.de

 

 

 

Montag, 13.11.2017, 19.30 Uhr (Einlass: 19 Uhr)

Multivisionsvortrag „Steierische Almen“ (Herbert Raffalt)

Eine Bilderreise durch die lebendige Kultur- und Berglandschaft der Steiermark. Dennoch scheint die Zeit in dieser atemberaubenden Bergwelt langsamer zu gehen, und das Wandern über die Almen schafft Abstand von der Alltagshektik im Tal. (Eintritt: 4 Euro für DAV-Mitglieder, 7 Euro für Nichtmitglieder.).

Ort: Saal des CVJM Mülheim, Mülheim-Stadtmitte

Info: dieter.schild@alpenverein-muelheim.de

 

 

 

Sonntag, 19.11.2017, 10 Uhr

Herbstwanderungen für Familien

Wandern im Herbst ist etwas Besonderes. Die Natur bereitet sich auf den Winter vor, und so langsam kehrt Ruhe ein, auch in Mülheims grünen Wald-, Wiesen- und Feldergürtel (ca. 10 km). ANMELDUNG ERFORDERLICH!

Ort: Schloss Raffelberg, Mülheim-Speldorf

Info: michael.cremer@alpenverein-muelheim.de

 

 

Beachten Sie bitte die Teilnahmehinweise ganz am Ende der Seite. Vielen Dank.

 

 

DEZEMBER 2017

 

 

Sonntag, 17.12.2017, 10 Uhr

Vorweihnachtliche Wanderung an der Ruhr

Die Tage sind schon merklich kurz und geben der Natur ein besonderes Licht. Und die kleinen Orte im Ruhrtal haben sich adventlich geschmückt (ca. 20 km). ANMELDUNG ERFORDERLICH!

Ort: Kloster Saarn, Mülheim

Info: michael.cremer@alpenverein-muelheim.de

 

 

 

Freitag, 29.12.2017, bis Montag, 01.01.2018

Silvesterfreizeit für Familien

Den Jahreswechsel gemeinsam zu verbringen, das ist seit vielen Jahren Tradition in der Familienarbeit der Sektion. Diesmal geht es in die Eifel. ANMELDUNG ERFORDERLICH!

Ort: Dürener Eifelhütte, Nideggen

Info: roland.schulz@alpenverein-muelheim.de

 

 

Beachten Sie bitte die Teilnahmehinweise ganz am Ende der Seite. Vielen Dank.

 

 

JANUAR 2018

 

 

Montag, 08.01.2018, 19.30 Uhr (vorbehaltlich)

Vorstandssitzung

Mindestens viermal im Jahr tagt der Sektionsvorstand. Die Sitzungen sind in der Regel öffentlich. Tagesordnung: 1. Begrüßung / Formalien, 2. Berichte, 3. Anstehende Termine + Veranstaltungen, 4. Anträge, 5. Verschiedenes.

Ort: Sektionsgeschäftsstelle

Info: martin.hetmann@alpenverein-muelheim.de

 

 

 

Montag, 15.01.2018, 19.30 Uhr (Einlass: 19 Uhr)

Multivisionsvortrag „Schottland – Outdoorparadies am Rande Europas“ (R. Gantzhorn)

Abseits aller Klischees, die mit Schottland einhergehen, hat diese Region viel mehr zu bieten als alte Burgen und verschlafene Whisky-Destillen. Die teils noch menschenleeren Highlands laden Wander- und Bergliebhaber zu allerhand Aktivitäten ein – von Strandtouren bis zum Eisklettern. (Eintritt: 4 Euro für DAV-Mitglieder, 7 Euro für Nichtmitglieder.).

Ort: Saal des CVJM Mülheim, Mülheim-Stadtmitte

Info: dieter.schild@alpenverein-muelheim.de

 

 

 

Samstag, 20., bis Sonntag, 21.01.2018

Nordeifel-Schleife

Zweitages-Wanderung im Dunstkreis des Rurtals mit einer Übernachtung in einer der dort liegenden DAV-Hütten (Tagesetappen ca. 18-20 km). ANMELDUNG ERFORDERLICH!

Ort: Rureifel

Info: michael.cremer@alpenverein-muelheim.de

 

 

Beachten Sie bitte die Teilnahmehinweise ganz am Ende der Seite. Vielen Dank.

 

 

FEBRUAR 2018

 

 

Sonntag, 18.02.2018, 10 Uhr

Wanderung Stadt-Land-Fluß

Unterwegs auf Mülheimer Gebiet – mal durch markante Ecken der Stadt, mal durch Wälder, Wiesen und Auen, die Ruhr immer im Blick (ca. 16 km). ANMELDUNG ERFORDERLICH!

Ort: Kloster Saarn, Mülheim

Info: michael.cremer@alpenverein-muelheim.de

 

 

 

Montag, 19.02.2018, 19.30 Uhr (Einlass: 19 Uhr)

Multivisionsvortrag „Steinreich, vogelfrei“ (Gabriele Reiß)

Humorvoll, nachdenklich, informativ. Die Geschichte von Gabriele Reiß zeigt, dass nichts unmöglich ist. Visionen, die Sehnsucht nach den Bergen und die Lust auf Freiheit treiben sie über die Alpen – vom Starnberger See bis zum Gardasee. (Eintritt: 4 Euro für DAV-Mitglieder, 7 Euro für Nichtmitglieder.).

Ort: Saal des CVJM Mülheim, Mülheim-Stadtmitte

Info: dieter.schild@alpenverein-muelheim.de

 

 

 

Sonntag, 25.02.2018, 10 Uhr

Familienwanderung zum Schloss Westerholt

Das Wasserschloss ist sicher eines der schönsten im Ruhrgebiet. Im Ortsteil Westerholt von Herten gelegen, erschließt sich ringsherum eine schöne Park- und Naturlandschaft (ca. 8 km). ANMELDUNG ERFORDERLICH!

Ort: Herten

Info: thorsten.zang@alpenverein-muelheim.de

 

 

Beachten Sie bitte die Teilnahmehinweise ganz am Ende der Seite. Vielen Dank.

 

 

MÄRZ 2018

 

 

Montag, 12.03.2018, 19.30 Uhr (Einlass: 19 Uhr)

Multivisionsvortrag „Freie Sicht aufs Gipfelmeer“ (Manfred Kowatsch)

Hier geht es um aussichtreiche Höhenwege und Klettersteige, und zwar die in der Schweiz. Ob im Wallis oder auch im Tessin – über 3.000 Höhenmetern eröffnet sich so mancher eindrucksvolle Blick, sommers wie winters. (Eintritt: 4 Euro für DAV-Mitglieder, 7 Euro für Nichtmitglieder.).

Ort: Saal des CVJM Mülheim, Mülheim-Stadtmitte

Info: dieter.schild@alpenverein-muelheim.de

 

 

 

Sonntag, 25.03.2018, 9 Uhr

Wanderung „Frühjahr im Angertal

Der Winter hat Abschied genommen. Bäume und Büsche treiben aus, die ersten Blumen blühen – und das besonders schön im lauschigen Angertal am Rande von Ratingen  (ca. 18 km). ANMELDUNG ERFORDERLICH!

Ort: Wanderparkplatz Steinkothen, Ratingen

Info: michael.cremer@alpenverein-muelheim.de

 

 

Beachten Sie bitte die Teilnahmehinweise ganz am Ende der Seite. Vielen Dank.

 

 

APRIL 2018

 

 

Sonntag, 22.04.2018, 10 Uhr

Familienwanderung in der Elfringhauser Schweiz

Der Frühling ist nun definitiv da. Und in den bergischen Ausläufern südlich der Ruhr und des Baldeneysees ist es besonders grün (ca. 10 km). ANMELDUNG ERFORDERLICH!

Ort: Wanderparkplatz Am Roten Haus, Hattingen

Info: michael.cremer@alpenverein-muelheim.de

 

 

 

Montag, 16.04.2018, 19.30 Uhr (vorbehaltlich)

Vorstandssitzung

Mindestens viermal im Jahr tagt der Sektionsvorstand. Die Sitzungen sind in der Regel öffentlich. Tagesordnung: 1. Begrüßung / Formalien, 2. Berichte, 3. Anstehende Termine + Veranstaltungen, 4. Anträge, 5. Verschiedenes.

Ort: Sektionsgeschäftsstelle

Info: martin.hetmann@alpenverein-muelheim.de

 

 

 

Montag, 23.04.2018, 19 Uhr (vorbehaltlich)

Mitgliederversammlung

Einmal im Jahr berichten Vorstand und Beirat über ihre Arbeit, und die Mitglieder entscheiden über dien zentralen Themen. Tagesordnung: 1. Begrüßung, Ehrungen, Gedenken an die Verstorbenen, 2. Formalien, 3. Berichte, 4. Kassenprüfungsbericht, 5. Entlastung des Vorstands, 6. Wahlen, 7. Satzungs- und Beitragsangelegenheiten, 8. Anträge an die Mitgliederversammlung, 9. Mitteilungen, Hinweise, Verschiedenes.

Ort: Saal des CVJM Mülheim, Mülheim-Stadtmitte

Info: martin.hetmann@alpenverein-muelheim.de

 

 

Beachten Sie bitte die Teilnahmehinweise ganz am Ende der Seite. Vielen Dank.

 

 

MAI 2018

 

 

Sonntag, 13.05.2018, 10 Uhr

Wanderung ins Felderbachtal

Das abwechslungsreiche Wandergebiet bei Hattingen ist im Wonnemonat besonders schön  (ca. 15 km). ANMELDUNG ERFORDERLICH!

Ort: Wanderparkplatz Schulenberg, Hattingen

Info: michael.cremer@alpenverein-muelheim.de

 

 

Beachten Sie bitte die Teilnahmehinweise ganz am Ende der Seite. Vielen Dank.

 

 

REGELN UND HINWEISE FÜR KLETTERANGEBOTE

 

1.         Um vorherige Anmeldung wird ausdrücklich gebeten.

2.         Das Klettern erfolgt auf eigene Gefahr und setzt mindestens eine Toprope-Ausbildung und entsprechende Klettererfahrung voraus. Eltern obliegt die Aufsichtspflicht für ihre minderjährigen Kinder, sofern diese nicht durch eine entsprechende schriftliche Vereinbarung an die Trainings- und Hallenaufsicht übertragen wird.

3.         Den Anweisungen der Trainings- und Hallenaufsicht vor Ort ist Folge zu leisten.

4.         Ist keine Trainings- und Hallenaufsicht vor Ort, ist das Klettern nicht erlaubt.

5.         Einweisungen, Ausbildungen und Trainings organisiert die Trainings- und Hallenaufsicht vor Ort. Material kann auf Anfrage zur Verfügung gestellt werden.

6.         Bei Angeboten und Maßnahmen in anderen Kletteranlagen gelten die dortigen Nutzungsordnungen, die o.g. Regeln gelten entsprechend.

7.         Die etwaigen Teilnahmegebühren sind bei der jeweiligen Wander- bzw. Tourenleitung zu hinterfragen. Teilnehmer/innen ohne DAV-Mitgliedschaft haben gegenüber DAV-Mitgliedern einen höheren Teilnahmebeitrag zu leisten.

 

Niklas Craul, DAV-Jugendleiter

Michael Cremer, Erster Vorsitzender + FÜL Familienbergsteigen

Nicole Intven, DAV-Kletterbetreuerin

Raimund Klink, DAV-Kletterbetreuer

Andrea Neugebauer, Trainerin C für den Breitensport (LSB NRW) + DAV-Kletterbetreuerin

Nathalie Neugebauer, Trainerin C für den Brfeitensport (LSB NRW)

Norbert Neugebauer, DAV-Kletterbetreuer

Alexander Rasche, DAV-Jugendleiter

Anke Rasche, Jugendbetreuerin

Louis Reusch, DAV-Jugendleiter

Heiner Riemer, Ausbildungs- + Jugendreferent, Trainer C für den Breitensport (LSB NRW) + DAV-Kletterbetreuer

Tim Schneider, Jugendbetreuer

Roland Schulz, FÜL Familienbergsteigen

Carmen Stenmans, Jugendbetreuerin

Oliver Wagener, FÜL Familienbergsteigen + DAV-Kletterbetreuer

 

 

REGELN UND HINWEISE FÜR WANDER- UND TOURENANGEBOTE

 

1.         Um vorherige Anmeldung wird ausdrücklich gebeten.

2.         Die erfolgt auf eigene Gefahr und setzt mindestens Wandererfahrung in Mittelgebirgen, eine gute körperliche Verfassung und Kondition voraus. Eltern obliegt die Aufsichtspflicht für ihre minderjährigen Kinder, sofern diese nicht schriftlich auf die Wander- bzw. Tourenleitung übertragen wurde.

3.         Den Anweisungen der Wander- bzw. Tourenleitung ist Folge zu leisten.

4.         Ohne Wander- bzw. Tourenleitung findet die Wanderung bzw. Tour nicht statt

5.         Die Einweisung der Teilnehmer/innen erfolgt durch die Wander- bzw. Tourenleitung. Material und Ausrüstung (Wander- / Tourenausrüstung, Verpflegung und Getränke) werden nicht gestellt, sondern sind von den Teilnehmer/innen selbst mitzubringen.

6.         Werden im Rahmen von Touren und Wanderungen andere Angebote und Einrichtungen genutzt, gelten die dortigen Nutzungsordnungen. Die o.g. Regeln gelten entsprechend.

7.         Die etwaigen Teilnahmegebühren sind bei der jeweiligen Wander- bzw. Tourenleitung zu hinterfragen. Teilnehmer/innen ohne DAV-Mitgliedschaft haben gegenüber DAV-Mitgliedern einen höheren Teilnahmebeitrag zu leisten.

 

Michael Cremer, Erster Vorsitzender + FÜL Familienbergsteigen

Birgitta Hetmann, DAV-Wanderleiterin

Jan Jansen, DAV-Jugendleiter

Roland Schulz, FÜL Familienbergsteigen

Oliver Wagener, FÜL Familienbergsteigen

Jochen Wagner, Wanderführer

Thorsten Zang, Wanderführer

 

 

IHRE ANSPRECHPARTNER/INNEN

 

 

Sektionsveranstaltungen

Monika Kubitscheck, Geschäftsstellenleiterin, E monika.kubitscheck@alpenverein-muelheim.de

Norbert Rosendahl, Stv. Geschäftsstellenleiter, E norbert.rosendahl@alpenverein-muelheim.de

 

Vorträge

Dieter Schild, Vortragswart, E dieter.schild@alpenverein-muelheim.de

Monika Kubitscheck, Stv. Vortragswartin, E monika.kubitscheck@alpenverein-muelheim.de

 

Klettern

Heiner Riemer, Ausbildungsreferent, E heiner.riemer@alpenverein-muelheim.de

Andrea Neugebauer, Trainerin C (Breitensport), E andrea.neugebauer@alpenverein-muelheim.de

 

(Rad-) Wander- und Tourenangebote

Thorsten Zang, Wanderführer, E thorsten.zang@alpenverein-muelheim.de

Roland Schulz, Referent Familienbergsteigen, E roland.schulz@alpenverein-muelheim.de

 

Jugend

Heiner Riemer, Jugendreferent, E heiner.riemer@alpenverein-muelheim.de

Andrea Neugebauer, Trainerin C (Breitensport), E andrea.neugebauer@alpenverein-muelheim.de

 

Naturschutz und Wegebau

Thorsten Zang, Naturschutzreferent, E thorsten.zang@alpenverein-muelheim.de

Holger Klink, Wegewart, E holger.klink@alpenverein-muelheim.de

 

Familien

Roland Schulz, Referent Familienbergsteigen, E roland.schulz@alpenverein-muelheim.de

Oliver Wagener, FÜL Familienbergsteigen, E oliver.wagener@alpenverein-muelheim.de

 

Besondere Hinweise

Da es sich um Veranstaltungen anderer Einrichtungen und Organisationen handelt, übernimmt der Mülheimer Alpenverein keinerlei Haftung für die Richtigkeit der Angaben sowie bzgl. der Durchführung dieser Veranstaltungen.

 

 

Sofern Sie Interesse an weiteren Informationen und Berichten haben, kontaktieren Sie uns unter unserer E-Mail-Adresse „info@alpenverein-muelheim.de“ oder telefonisch unter 0208 / 69696-36.

Gerne steht Ihnen auch unser für die Öffentlichkeitsarbeit verantwortliches Vorstandsmitglied, Michael Cremer, unter seiner E-Mail-Adresse „michael.cremer@alpenverein-muelheim.de“ zur Verfügung.

 

Unter der Rubrik „Downloads“ finden Sie jeweils unsere Flyer mit den Angebotsübersichten fürs Sommer- (April bis September) und Winterhalbjahr (Oktober bis März).